Interface4TM1

Die Basis unserer Eigenentwicklungen Tools4TM1 und Connects2TM1

Die Situation

In unseren Projekten müssen wir häufig schnell auf sehr individuelle Anforderungen reagieren und maßgeschneiderte Applikationen programmieren. Dabei hilft uns Interface4TM1.

Unsere Lösung

Das Planning-Analytics-Interface ist ein Wrapper für die TM1-Rest-API, geschrieben in C# .NET 4.7.2. Es handelt sich dabei um ein Framework, um möglichst schnell Planning-Analytics-nahe Anwendungen zu entwickeln.

Das Framework wird bereits in diversen Kundenprojekten und Eigenentwicklungen eingesetzt. Insbesondere die Tools4TM1 wurden auf dieser Grundlage aufgebaut.

Das Interface lässt sich mit Implementierungen wie beispielsweise TM1Py vergleichen.

Funktionen und Möglichkeiten

Mit Interface4TM1 können Sie problemlos auf die Objekte in der TM1-Datenbank zugreifen, die Planning Analytics zugrunde liegt, und die gängigen Funktionen direkt aus ihrer eigenen Applikation ansteuern.

Sie können flexibel auf Dimensionen, Cubes, Prozesse, Applikationen, Views und MDX zugreifen. Auch die SSO-Authentifizierung mit Windows oder CAM wird hierbei unterstützt. Multiple Verbindungen können aufgebaut und verwaltet werden.

In der Zukunft werden weiterhin neue Funktionen der API implementiert.

Abonnieren Sie unseren Servicebrief!

OLAPLINE entwickelt sich ständig weiter! Abonnieren Sie unseren Servicebrief und bleiben Sie in Kontakt!

Zum Servicebrief