Eine starke Partnerschaft mit IBM

OLAPLINE pflegt seit vielen Jahren eine gute partnerschaftliche Beziehung zur IBM und bietet eine kompetente Beratung für den Verkauf, Analyse sowie Optimierung von IBM-Lizenzen an.

Eine starke Partnerschaft mit IBM

In diesen Jahren haben wir umfassendes Wissen über die Spezialitäten, Besonderheiten und Untiefen der IBM-Software-Lizenzierung im Bereich Analytics, insbesondere im Bereich Planning Analytics / TM1 aufbauen können. OLAPLINE ist anerkannter Reseller und Support Provider für IBM Planning Analytics. Wir stellen unseren Kunden regelmäßig unser Kow-how bei Neukäufen, Lizenzanalyse und -optimierung zur Verfügung.


IBM-Lizenzverkauf

  • Ist-Analyse des Lizenzbestandes
  • Hardware-Analyse
  • Compliance-Analyse (ILMT) bei virtuellen Umgebungen
  • Analyse von Einsparpotenzial bei Wartungs- und Lizenzkosten
  • Mengenanpassung, Upgrade und Trade-Up der bestehenden Lizenzierung
  • Verhandlungsunterstützung hinsichtlich der ermittelten Optinierungsoptionen

IBM-Lizenzanalyse und -optimierung

  • Erläuterung der IBM-Lizenzmetrik
  • Unterstützung bei der Findung des geeigneten Lizenzmodells
  • Unterstützung bei der PVU-Berechnung
  • Unterstützung bei der Integration von Neukäufen in die Gesamtverträge
  • Verhandlungsunterstützung hinsichtlich Rabatten und Angeboten

Interessante ESA-Verträge

Neben den klassischen IBM-Software-Verträgen (Passport Advantage und Support Provider), die insbesondere für große Anwendungen im Enterprise-Umfeld und im großen Mittelstand interessant sind, bieten wir auch ESA-Verträge (Embedded Solution Agreement), mit denen wir unsere Lösungen und Produkte (powered by TM1) kleinen Firmen kostengünstig anbieten können.