Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in Programmierung von analytischen Lösungen, inkl. Architektur, Design und Entwicklung revolutionierte und entwickelte Manny Perez Datenhaltung und Datenanalyse durch mehrere Paradigmenwechsel.




  +49 211 9708 140  ,     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zwischen 1969 und 1983 war Manny Perez als IT-Manager bei Exxon Mobil tätig. Anschließend war er bis 1996 Präsident der Sinper Corporation.

Er erfand und entwickelte das TM1, das in-Memory-Interaktiv-Analysetool, eines der ersten OLAP-Systeme. Es wurde später an Applix verkauft, wo er zwischen 1996 und 2007 als CTO entscheidend für Design und Entwicklung zuständig war. Applix wurde von Cognos übernommen und beide gingen zwei Monate später an IBM. Von 2011 bis 2013 hat er als Mitglied unterschiedlicher IBM-Gremien geholfen, die langfristige Strategie und Architektur von IBM auszuarbeiten. Er beriet das IBM-Cognos-TM1-Entwicklerteam.

Seit Februar 2013 ist Manny Perez im IBM-Ruhestand, arbeitet jedoch weiterhin an der Entwicklung von TM1, das nach wie vor seine größte Leidenschaft ist.

Im September 2013 besuchte Manny Perez unser OLAPLINE-Anwendertreffen auf Schloss Garath. Für uns war sein Besuch gleichermaßen Ehre und Inspiration.