OLAPLINE unterstützt Kunden und Partner bei Entwicklung und Integration von Schnittstellen und Spezialtools. Dabei setzt OLAPLINE auf jahrelange Erfahrungen in der Arbeit mit der TM1-API.




  +49 211 9708 140


Eigenentwicklungen im TM1-Umfeld

Hier geht es z.B. um die effiziente Umsetzung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Methoden. Die OLAPLINE-Tools prüfen, optimieren und automatisieren TM1-Prozesse. Der OLAPLINE-Application-Server führt komplexe Berechnungen, wie z.B. lineare Optimierung, Matrizenrechnung und stochastischen Forecast durch. Mit speziellen Schnittstellen- und Datentransfertechnologien binden wir TM1 an jedes beliebige Vor- und Folgesystem an.

Applikationsentwicklung auf der TM1-API

IBM Cognos TM1 verfügt auf der Clientseite über eine ausgereifte Programmierschnittstelle (API). Hier sind alle Funktionen erreichbar, die auch der TM1-Client selbst verwendet. Durch Einbinden dieser API (umfangreiche C-Funktionsbibliothek) kann jede Eigenentwicklung zum TM1-Client werden. OLAPLINE bietet Unterstützung bei der Einbindung dieser API in Ihre Lösung. OLAPLINE bietet vorgefertigte Zwischenschichten, in denen bereits weitergehende Optimierungen und Vereinfachungen unter Berücksichtigung des Einsatzzieles erfolgen.








Kontaktformular




1000 Zeichen verbleibend